Natürlichkeit von Redfood - für das Plus an Energie und Wohlbehagen


Als moderner Familienbetrieb stellen wir jedes unsere Produkte mit ressourcenschonenden Methoden her. Mit Redfood erhalten Kunden garantierte Premium-Qualität und höchste Reinheit. Gerade bei Nahrungsergänzungen gibt es viele minderwertige Präparate.


 

Ich selbst bin betroffen und hatte 2013 einen Herzinfarkt. Später folgte resultierend eine Herzschwäche sowie eine künstliche Herzklappe.  Meines Erachtens nach resultierte die Herzschwäche und die künstliche Herzklappe von meinen Herzmedikamenten. Auf der Suche nach natürlichen Alternativen zum Blutverdünner wurde ich Anfang 2017 auf Nattokinase aufmerksam. Die Produkte die ich fand, waren leider mit Magnesiumsterate und diversen anderen chemischen Füllstoffen versetzt. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen meine eigenen Nattokinase Kapseln (nach meinen Vorstellungen, FREI von jeglichen Zusätzen und bester Qualität zu einem günstigen Preis) produzieren zu lassen ….

                                                                                                                                                                                                  Daniel Beyer




Unser Unternehmen liegt in der „Wohlfühlgemeinde“ Liepgarten in Mecklenburg-Vorpommern. Bevor ein Produkt in unser Sortiment kommt, prüfen wir, ob es den deutschen und internationalen Qualitätsanforderungen entspricht.

Zur Gewährleistung der Qualitätssicherung von Produktionsprozessen, Ausrüstung, Hygiene, Vorgehensweise und Umgebung dienen die GMP-Prinzipien (Good Manufacturing Practice). Alle Mitarbeiter von Redfood teilen die Mission, ausschließlich wirksame, sichere, reinste und vollkommen natürliche Produkte anzubieten – laborgetestet, sorgsam ausgewählt, nachhaltig effektiv.


Produkte von Redfood – sind effektiv, extrem hochwertig, erfreulich günstig 


Redfood hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Kunden zu mehr Lebensqualität, Vitalität und ganzheitlichem Wohlbefinden zu verhelfen. Wir bieten Ihnen mit unseren Vitaminen und Nahrungsergänzungen hoch bioverfügbare Produkte in bester Reinheit und im optimalen natürlichen Verhältnis an – sind effektiv, extrem hochwertig, erfreulich günstig. Als einer der führenden deutschen Marke erfüllen wir allerhöchste Qualitätsstandards.

Gewissenhafte Kontrollen von der Entwicklung über die Produktionsmethoden bis zur Logistik stellen die kontinuierlich hohe Qualität sicher. Redfood verwendet stets synergetisch hochwirksame Extrakte, Essenzen und Reinsubstanzen ohne Konservierungsmittel, Aromen und Farbstoffe – in unseren Präparaten ist wirklich drin, was drauf steht.

Erleben Sie, wie wertvolle unsere Nahrungsergänzungen Ihren Alltag bereichern. Redfood Produkte sind 100 % rein und unterstützen auf einfachste Art eine gesunde Lebensweise. Gönnen Sie sich jeden Tag das Plus an Energie und Wohlbehagen. Bremsen Sie Entzündungsprozesse, stärken Sie die immunologischen Kräfte, sagen Sie Erschöpfung den Kampf an, schützen Sie Ihren Körper vor schädlichen Superoxiden. Spüren Sie sofort die Effekte der hochwirksamen Kombinationen, laden Sie jede Zelle mit neuer Kraft auf. Profitieren Sie von inhaltsreichen und natürlichen Rezepturen mit bester Preis-Leistung. Das Team von Redfood ist davon überzeugt, dass Sie von der Effizienz der Wirkstoffe aus natürlichen Quellen begeistert sein werden. Unser geschultes Serviceteam steht Ihnen kompetent und engagiert mit Rat und Tat zur Seite.


Herstellung von Nattokinase

Nattokinase Produkte

Nattokinase Gruppe

Nattokinase, das Enzym und der natürliche Blutverdünner

Was ist Nattokinase?

Nattokinase ist ein Enzym, das aus fermentierten Sojabohnen gewonnen wird. Natto ist in Japan ein beliebtes Gericht, das dort bereits seit circa 1000 Jahren auf dem Speiseplan steht. Natto kinase beschreibt ein Protein, was aus 362 Aminosäuren besteht. 1987 erscheinen die ersten Beschreibungen von dem Forscher Hiroyuki Sumi, der behauptet, dass es sich bei dem Enzym Nattokinase nicht um eine Kinase handelt, sondern um eine Serinprotease der Subtilisin-Gruppe.

Natto wird aus fermentierten Sojabohnen hergestellt und findet Platz in der traditionellen japanischen Ernährung. Nattokinase wird nicht in mg gemessen, sondern in einem nicht assoziierten Maß an Einheiten. Nattokinase verfügt über fibrinolytische Eigenschaften, was bedeutet, dass es Blutgerinnsel auflösen kann, also «blutverdünnend» wirkt.


Wie wird Nattokinase hergestellt? 

Für die Gewinnung von Nattokinase werden gekochte Sojabohnen einem Fermentationsprozess unterzogen, bei dem das Bakterium Bacillus subtilus natto hinzugegeben wird. Unter Bedampfung bei 42°C produzieren die Bakterien in 3 bis 5 Stunden das Enzym Natto kinase, welches die Sojabohnen verdauen soll.

Zur Herstellung von Natto werden die Sojabohnen gekocht und anschließend mit einem Bakterium vom Typ Bacillus subtilis «geimpft».


Nattokinase Wirkung

Nattokinase hat eine ähnliche Wirkung wie das körpereigene Enzym Plasmin, das zur Enzymgruppe der Proteasen gehört. Thrombin fördert die Thrombenbildung , lässt also das Blut gerinnen. Sofern der Körper aus eigenen Kräften nicht mehr mit der Arteriensäuberung hinterherkommt, kann die Nattokinase Wirkung eine direkte Hilfe darstellen für den Thrombenabbau in den Venen darstellen. Allerdings – und in diesem Falle kommt die zweite wichtige Eigenschaft von Natto kinase zum Einsatz, besteht die Gefahr, dass die Blutgerinnsel in den Arterien verkalken und anschließend kaum bis gar nicht mehr abgebaut werden können.

Natto kinase verringert die übermäßige Gerinnung und verbessert hierdurch die Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Gewebe. Hierin liegt auch ein Grund, warum Erkrankungen wie Lyme-Krankheit und entzündliche Darmerkrankungen auf die Anwendung von Nattokinase reagieren können. Nattokinase ist einzigartig, weil es die Fibrinogenspiegel senkt und verzweigtes Fibrin abbaut. Gleichzeitig scheint Nattokinase das Fibrinogen-Molekül nicht in der gleichen Weise zu zerstören wie Urokinase. Denkbar wäre jedoch, das blutverdünnende Medikament in der Dosis zu reduzieren und mit kleinen Dosen Nattokinase einzusteigen. Nattokinase wird auch von vielen Menschen als natürlicher Blutverdünner deklariert.

 

Natürlicher Blutverdünner Nattokianse

Nimmt man längst ein Medikament zur Blutverdünnung bzw. zur Blutgerinnungshemmung ein, ist die Versuchung natürlich gross, dieses gegen die natürliche Alternative, Nattokinase, auszutauschen. Fragen Sie hier Ihren Arzt oder auch Heilpraktiker, denn noch weiss man nicht, ob Nattokinase bei jedem Menschen wie gewünscht wirkt und welche Dosis für den Einzelnen die richtige wäre.


Kann Nattokinase den Blutdruck senken?

Knapp 80 Teilnehmer mit Bluthochdruck erhielten nun 8 Wochen lang entweder ein Placeboprodukt oder ein Vitamin-K-freies Nattokinase-Produkt . Beide Blutdruckwerte sanken in der Nattokinase-Gruppe um durchschnittlich drei bis fünf Punkte, in der Placebogruppe blieben die Werte unverändert. Nattokinase kann daher auch bei Bluthochdruck in die ganzheitliche Therapie integriert werden.

 

Könnte Nattokinase die alzheimertypischen Ablagerungen auflösen?

Da Nattokinase Blutgerinnsel auflösen kann, wäre es denkbar, dass sie auch die für Alzheimer typischen Ablagerungen im Gehirn auflösen könnte.

 

Enthält Nattokinase Vitamin K2?

Natto enthält sehr viel Vitamin K2 . Vitamin K2 aktiviert verschiedene Gerinnungsfaktoren und gilt daher fälschlicherweise als blutgerinnungsfördernd und als Gegenspieler der Blutverdünner aus der Gruppe der Vitamin-K-Antagonisten. Viele Menschen glauben, Vitamin K2 sei generell schlecht fürs Blut, mache es «dicker», lasse es schneller gerinnen und fördere die Gerinnselbildung. Nichtsdestotrotz verbleibt bei der Isolierung der Nattokinase aus Natto der grösste Vitamin-K2-Teil im Natto zurück, gelangt also nicht oder nur zu kleinen Teilen in die Nattokinase-Produkte.


Bei welchen Beschwerden nimmt man Nattokinase ein?

Nattokinase ist insbesondere zur Vorbeugung interessant, wenn also gewisse Risikofaktoren auf Herz-Kreislauf- und Gefäss-Erkrankungen hindeuten könnten. Genauso kann Nattokinase vor längeren Flugreisen eingenommen werden.

Nattokinase ist besonders zur Vorbeugung attraktiv, wenn gewisse Risikofaktoren auf Herz-Kreislauf- und Gefäss-Erkrankungen hinweisen. Da hier zu jedem beliebigen Zeitpunkt gleichwohl eine unzureichende Durchblutung als Mitursache in Frage kommen könnte.

 

  • Bluthochdruck
  • Übergewicht
  • Durchblutungsstörungen
  • Krampfadern
  • Hämorrhoiden
  • beginnende Arteriosklerose
  • Fibromyalgie
  • dem chronischen Müdigkeitssyndrom
  • Endometriose
  • Myomen
  • Muskelkrämpfen


Gute Natto kaufen – die Produkte können nach den folgenden Kriterien ausgewählt werden

Viele Betroffene sind von der Wirksamkeit des natürlichen Blutverdünners überzeugt. Mittlerweile gibt es aber eine Vielzahl passender Produkte auf dem Markt und nicht alle halten, was sie versprechen. Als Laie fragt man sich oft, welches Produkt sich wirklich rechnet und ob ein hoher Preis immer gerechtfertigt ist.

In unserem Nattokinase-Test hat das pulverförmige Produkt und die Nattokinase Kapseln von Redfood24 klar gewonnen. Natto kaufen sie: hier.

Der natürliche Blutverdünner wird von Verbrauchern gut angenommen. Kunden schätzen die hohe Effizienz und gute Verträglichkeit dieses Produktes. Hochwertige Nattokinase Kapseln enthalten meist 100 mg Nattokinase in einer Konzentration von 2.000 FU. 

  • Magensaftresistene Kapseln oder Kapseln aus Cellulose und nicht aus Gelatine
  • keine Zusätze wie Magnesiumstearat
  • Laborgeprüft auf Reinheit und Radioaktivität
  • Hohe Enzymaktivität: 2000 FU pro Kapsel
  • Aus natürlicher Fermentation GMO-freier Sojabohnen
  • Hochrein: Das Endprodukt ist garantiert Sojafrei und von Vitamin K2 gereinigt
  • Vollständige Deklaration aller Inhaltsstoffe
  • Keine Verwendung von Trennmitteln
  • Frei von Farbstoffen
  • Keine künstlichen Aromen
  • Geeignet für Allergiker da Laktose- und Fructose-frei


Wie dosiert man Nattokinase?

Im Allgemeinen wird auf den entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln zur Einnahme von täglich 2.000 FU geraten, was meist 100 mg Nattokinase entspricht.

Nattokinase Kapseln nimmt man am besten einmal täglich mit etwas Wasser ein. höheren Dosen wurden lediglich in Studien verwendet, werden derzeit aber noch nicht empfohlen, zumindest nicht, wenn Sie Nattokinase präventiv als Nahrungsergänzung einsetzen möchten. Nattokinase kann dauerhaft oder kurweise oder auch nur bei Bedarf eingenommen werden.